Sie sind hier: Wir über uns / Info über die Aktionen der DRK Niefern - Öschelbronn bzgl. der Darstellung in RTL

Aufgrund von negativen Berichten im Fernsehsender RTL über das DRK, hier eine Information.

Im Fernsehen wird leider das komplette DRK (welches in Deutschland aus 15 Landesverbänden besteht) schlecht dargestellt. In jedem Betrieb / Verein / Organisation kann es zu Situationen kommen, wo nicht in Ordnung sind. Das hängt sicher auch damit zusammen, das jeder Mensch anders ist.

Anbei deswegen ein paar Infos was z.B. mit Ihrer Altkleiderspende passiert oder auch bzgl. unserer Blutspendeaktionen.

Die Erlöse werden z.B. für Material / Fahrzeuge des Ortsvereins bzw. für laufende Kosten (Strom / Versicherungen etc. verwendet).

Entgegen anderer Organisationen, werden wir nicht kommunal oder vom Bund finanziert. Es gibt zwar Katastrophenschutzfahrzeuge, welche uns entgeltlos bereitgestellt werden, für die laufenden Kosten gibt es aber hier nur einen Festbetrag, mit diesem dann durchs Jahr gekommen werden muss.

Was passiert mit Ihrer Altkleiderspende ?

Der DRK - Kreisverband Pforzheim - Enzkreis arbeitet hier mit einem Altkleiderverwerter zusammen.

Dieser sortiert die anfallenden Kleidermengen. Gute Kleidungsstücke werden gewaschen in Größen sortiert. Dies kommt dann teilweise zum DRK zurück bzw. wird bzgl. des Katastrophenschutzes eingelagert. Überschüssiges wird verkauft. 

Alte Kleidungsstücke werden teilweise als Putzlappen in der Industrie wiederverwendet.

Wir sortieren aber nicht vorher aus, was wir gebrauchen können, die Säcke gehen in der Regel ungeöffnet zum Verwerter (es sei denn, der Sack platzt oder Teile wurden lose eingeworfen -> dies wird dann neu eingepackt).

Blutspendeaktionen

Unsere Blutspendeaktionen führen wir mit dem DRK Blutspendedienst Baden - Württemberg durch.

Dieser ist eine gemeinnützige GmbH , d.h. er darf keine Gewinne machen, welche dann an Gesellschafter ausgeschüttet werden.

Wenn z.B. in Krankenhäuser keine Blutspenden mehr gemacht werden, liegt dies teilweise daran, das viele Kliniken zu großen Aktiengesellschaften gehören. In Aktiengesellschaften ist es so, das Geschäftszweige , welche ein Defizit oder keinen Gewinn erbringen, eingestellt werden.